Logo
 
 

GHD Event: Ladys Night Chemnitz

Hallöschen!

 

Gestern Abend bin ich kurz entschlossen zur GHD Ladys Night gegangen. Veranstaltet wurde diese vom Haarstudio Olaf Klück (dies ist kein Schreibfehler) in Chemnitz und GHD.

 

 

Kurze Erklärung zu GHD. Viele kennen dies nur als "Überteuertes Glätteisen". Nein dem ist nicht so. =o) Die Firma kommt aus England und wurde durch die allseits beliebte Frisur von Jennifer Aniston bekannt. Und kam somit auch nach Deutschland. GHD steht für Styler (im Volksmund auch Glätteisen) und Stylingprodukte in Friseurqualität. Ja sie haben ihren Preis. Aber dazu in einem gesonderten Blogbeitrag mehr.

 

 

Von diesem Event erfuhr ich bei der Suche nach einem neuen Glätteisen. Natürlich kommt man da nicht an dieser Marke vorbei. So wird sie auch als der Heilige Gral der Styler bezeichnet. Mein Glätteisen ist nun über 5 Jahre alt. Und ehrlich gesagt hasse ich es. Es glättet nicht, braucht ewig lange zum Aufheizen und trocknet meine Haarspitzen aus. Also bleibt keine Wahl, es muss ein neues her. Ich glaub es ist einfacher ein neues Auto zu finden, als ein gutes Glätteisen.

 

Bei meiner Recherche stieß ich auf die Familie Klück. Auf der GHD Seite gibt es einen Store Locator. Also schnell zum Event angemeldet und los ging es. Natürlich kam ich gleich erst einmal paar Minuten zu spät. Grund: mein altes Glätteisen zickte rum. Na prima.

 

Nach einer kurzen Geschichtsstunde zu GHD und Erläuterung der GHD Styler Technik ging es los. Mich überraschte schon einmal positiv, die mega schnelle Aufheizzeit der Styler. Bin ich es gewohnt mich, zwischen Glätteisen einschalten und ich kann es verwenden, komplett zu schminken. Konnte ich bei dem GHD Styler gerade einmal einen Schluck Sekt nippen.

 

 

Die Geräte sind sehr schmal und leicht. So kennt fast jeder, mit einem älteren Gerät, den allseits bekannten Glätteisenarm, welcher sich mit jeder Sekunde schwerer anzufühlen scheint. Ja auch ich kenne dieses Phänomen. Leider. =o)

 

In geselliger Runde von etwa 10 Mädels und dem Team des Salons ging es los. Gemeinsam wurden Techniken ausprobiert, über Farben gefachsimpelt und leckere Häppchen und Sekt genossen.

 

Was mich betrifft, so erzählte ich meinem Mann noch groß, dass ich den Hype um diese GHD Styler nicht verstehen kann. Es wäre ja nur ein Glätteisen wie jedes andere auch. Ähm ja. Muss ich erwähnen, dass ich mich Hals über Kopf in diese Geräte verliebt habe? Lieber nicht. Ich habe frisch gefärbte Haare, welche dadurch einen tollen Glanz haben. Der GHD Styler hat dies getoppt. Die Haare sind nicht störrisch und trocken wie bei meinem Ex-Glätteisen. Nein. Selbst den Tag danach. Auf stehen, kämen, Spiegelbild anlächeln und los.

 

 

Ich danke dem Team und der Familie Klück, für den tollen Abend. Man hatte viel Spaß. Und nahm allerhand Wissen mit. Ich freue mich schon sehr, auf das nächste Event.

 

Wenn ihr in Chemnitz seid und einen Friseur sucht. Ein guter Tipp. Genau hinter dem Karl-Marx-Kopf findet ihr ihn! ;-)

Share