Logo
 
 

Mein 1. Primark Haul (Karlsruhe)

Es ist schon eine Weile her. Aber hier das Ergebnis meines ersten Primark Shoppinghauls. Derzeit gibt es bei uns in Sachsen keinen Primark. Allerdings soll bald einer in Leipzig eröffnen.

 

Wir hatten an dem Wochenende etwas Streß.Deswegen fiel der Primark Besuch nur kurz aus Wir sind Freitag von Chemnitz nach Nürnberg. Samstag von Nürnberg über Karlsruhe nach Freiburg. Und Sonntag von Freiburg wieder zurück nach Chemnitz.

 

 

Ich muss auch dazu sagen, dass Karlsruhe keine meiner Lieblingsstädte wird. Soll nicht heißen, dass es keine schne Stadt ist. Sie ist nur extrem chaotisch. Als wir aus dem schrecklichsten Parkhaus meines Lebens fuhren, wurden wir noch ausgerechnet Zeugen eines Unfalls. Zum Glück war es nur Blechschaden. Aber es reichte.

 

Was Primark betrifft, war ich auf das schlimste gefasst. Die Faszination für diesen Laden kann ich noch immer nicht nachvollziehen. Ich war am schlimmsten tag der Woche dort. Einem Samstag. Der Laden glich einem riesen Wühltisch. Keiner nahm auf den anderen Rücksicht. Und es war ein einziger Kampf. VOr den Umkleiden standen lange Schlangen. Viele zogen sich mitten im Laden um. Auch ich warf die Sachen nur mehr oder weniger über. Wir hatten nr knapp eine Stunde Zeit. Wenn ich das Chaos, die Qualität und Co im Primark mit 1982 Fashion vergleiche, gehe ich lieber zu 1982. Die Preise sind fast gleich. Und außergewöhnliche Sachen findet man dort auch. Zudem ist es ruhiger und etwas stilvoller.

 

Ich möchte Primark nicht runter machen. Aber selbst nach der langen Zeit, denke ich mit kraus an diesen Shoppingtrip im Primark.

 

Hier nun meine Ausbeute:

 

 

Sneaker 4,00 Euro

Diese Schuhe mag ich sehr. Ich hätte auch nicht gedacht, dass diese so gut halten. Mich ärgert es, dass ich nur ein Paar gekauft habe.

 

 

7 Paar Socken 3,00 Euro

Socken kann man immer gebrauchen. Und für 7 Paar war der Preis definitiv ok. Und bis heute ist noch kein Paar kaputt gegangen.

 

 

Bluse 11,00 Euro

Diese Bluse musste mit, da die Farbe ja malwieder genau mein Beuteschema ist. Lässt sich angenehm tragen und hat schon einige Wäschen gut überstanden.

 

 

Weste 15 Euro

Hier bin ich etwas enttäuscht. Nach dem ersten Tragen ging bereits die Tasche kaputt. Dennoch mag ich diese Weste. Ich trage sie gerne über einer Bench Jacke.

 

 

Pullover 9,00 Euro

Solche Pullis mag ich sehr. Dieser lässt sich suer mit Loops und großen Ketten kombinieren. Auch dieser überstand schon mehrere Wäschen ohne Probleme.

 


 

Gürtel 2,00 Euro

Mehr ist er auch nicht wert. Er hält viel aus. Allerdings ist er nicht mehr hellbraun, sondern dunkelbraun. Für 2 Euro ist es ok.

 

 

Armband 1,50 Euro

Dieses fand ich toll. Gut zu kombinieren und für 1,50 Euro kannman nicht viel falsch machen. Getragen habe ich es aber ehrlich gesagt noch nicht.

 

 

40 Haarspangen 1,50 Euro

Spangen verliere ich oft oder verteile sie auch gerne in der ganzen Wohnung. Und dann geht die große Suche los. Daher für 1,50 Euro super.

 

 

Shirt Kids 2,00 Euro

Einfaches weißes Shirt für die Tochter. Kann man immer gebrauchen.

 

Weste 13,00 Euro

Im Vergleich zu den anderen Sachen, finde ich die Kindersachen recht teuer. Aber diese Weste gefiel mir. Und auch meine Tochter mag sie sehr.

 

 

Mein Fazit: Wie in jedem Laden, muss man schauen was man kauft. Die Qualität ist unterschiedlich. Aber man kann definitv tolle Schnäppchen bei Primark erwischen. Aber ob ich mir diesen Kampf wirklich noch einmal antun möchte, weiß ich noch nicht.

Share