Logo
 
 

Meine 1. Bestellung bei Clinique

Vor einer Weile hatte ich bei einem Gewinnspiel der Parfümerie Pieper mitgemacht. Als Dank erhielt man ein Proben-Päckchen. Es waren locker um die 30 Proben. Von Creme über Parfüm bis hin zu MakeUp.

 

Mir fiel sofort eine Probe in die Hände. Dies war eine MakeUp Probe von Clinique. Enthalten waren 1,5 ml und für ölige Haut geeignet.

 

Also gleich drauf auf's Gesicht. Ich ging gavon aus, dass ich die Probe nur einmal nutzen kann. Haha! Weit gefehlt. Ganze 5 mal habe ich mir mit dieser Miniprobe das Gesicht geschminkt. Wow.

 

Also stand ein Make Up von Clinique weit oben auf meinem Wunschzettel. Ich habe ölige Haut und glänze schnell. Zudem hasse ich dieses maskenartige Gefühl, welches man bei vielen Make Ups hat. Ich suchte lange nach einem leichten und natürlichen Make Up.

 

Meine Entscheidung wurde mir abgenommen, als Clinique zu jeder gekauften Foundation einen airbrush concealer (04 neutral fair) im Wert von 20 Euro dazu gab. Außerdem erhielt man 2 Proben nach Wahl und einen Make Up Entferner (30 ml) dazu.

 

 

 

Jäh! Gleich bestellt. Ich wählte die Anti-blemish Foundation in der Farbe 02 fresh ivory (25 Euro/ 30 ml). Und als Proben wählte ich die anti-blemish solution (7 ml) und die Clinique high lenghts mascara (4,7 ml).

 

Heute kam das Paket an und ich bin happy. Morgen früh wird die Foundation und der Concealer getestet.

 

Kurz: es folgt ein Bericht. =o)

 

Danke Clinique für die schnelle und tolle Lieferung!

Share