Logo
 
 

Douglas Box of Beauty August 2013 Teil 2

Guten Abend!

 

Heute geht es wieder drunter und drüber. Seit heute Morgen geht es auf der Facebook-Seite von Douglas wieder rund.

 

Douglas gab heute das Hauptprodukt bzw. nun Star-Produkt der August Douglas Box of Beauty bekannt. Für Aufruhr sorgte jedoch eher eine Neuerung als das neue Produkt. Seit etwas über einem Jahr war es möglich, sich die 4 Maxiproben am ersten Dienstag des Monats auszuwählen und so seine Box zusammen zustellen. Meist war dies gegen um 3 Uhr früh. Dies sorgte für Unmut. Die einen sahen es nicht ein früh aufzustehen. Meist waren eine Stunde später bereits die meisten und besten Proben vergriffen. Zum anderen löste der größer werdende Ansturm immer öfters Serverprobleme aus. So hatten einige Einblick in die privaten Daten anderer. Teilweise wurden einfach die Abos gekündigt. Und dann sorgten auch oft die Proben selbst für negative Stimmung.

 

Dies nahm Douglas nun zum Anlass erst einmal nur noch Überraschungsboxen zu versenden. Das heißt, man erfährt nur noch das Star-Produkt und erst bei erhalt der box die 4 Maxiproben. Viele sehen dies nicht ein, da gerade dies das Flair dieser Box ausmachte.

 

 

Ich persönlich freue mich. Ja auch ich hatte einige unerfreuliche Boxen. Besonders die Weihnachtsbox 2012 war alles andere als weihnachtlich. Jedoch schlauchte die schlaflose Nacht sehr. Ich kann leider sehr schwer wieder einschlafen. So war die Nacht für die Katz. Und der Tag danach aus. Und wofür? Für 4 Maxiproben, die es teilweise zu den Bestellungen dazu gab?

 

Was ich nicht für gut heiße, sind die Kommentare auf der Douglas Seite. Es handelt sich hier um eine Beautybox für 10 Euro. Mehr nicht. Kein Versand nix. Man erhält ein Produkt, was teilweise mehr wert ist als die 10 Euro. Letzten Monat gab es eine Gesichtscreme im Wert von 43 Euro. Und immer noch wird gemeckert. Die Proben kommen ja noch dazu. Zuletzt waren sehr oft Originalprodukte von Artdeco enthalten. Auch dies reichte nicht.  Parfümminiaturen und hochwertige Proben, nix stellt zufrieden. Ja auch ich bin der Meinung, wem die Box nicht gefällt der soll kündigen. Alle haben diese Box freiwillig abonniert. Ich bleibe dieser Box treu, da ich 1. Neue Produkte kennenlerne, die Box für 10 Euro wirklich toll ist und wir diese leeren Boxen für Arbeit, Kind und Bad verwenden.

 

So. Genug gemeckert. =o) Nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Das Hauptprodukt der August Douglas Box of Beauty ist…
*trommelwirbel*

…die Santaverde Augencreme im Wert von 22 Euro (10 ml).
 


„Die leichte Creme aus purem Aloe-Vera-Saft und wertvollen Ölen aus Mango, Maracuja, Aprikose und Sanddorn spendet intensive Feuchtigkeit, glättet sanft und hält die zarte Augenpartie elastisch. Tigergras und Hopfen stärken die empfindliche Haut. Die rasch einziehende Creme verleiht auch müder Haut im Handumdrehen neue Frische.“

 

Ja wer hätte es gedacht. Auch zu diesem Produkt gibt es Gemecker. Ich verstehe es langsam nicht mehr. Ich freue mich auf das Produkt. Auch da ich diese Firma noch gar nicht kenne Und eine Augencreme kann man immer gebrauchen. Auf die Maxiproben bin ich gespannt. Es wird ja meine Geburtstagsbox. Zudem auch jährt sich mein BoB Abo. Seit einem Jahr habe ich die BoB. Und trotz aller kleinen Problemchen, mag ich diese Box sehr.

Was meint ihr zu diesem ganzen Chaos und dem neuen Star-Produkt? Soll das mit diesen Überraschungsboxen so bleiben? Oder zurück zum alten Modell?

Share