Logo
 
 

Der Beauty Sonntag Teil 11 - Balea Pflege

Hallo ihr Lieben!

 

Vor einer Weile bekam ich ein riesen Pflegepaket von Balea zugesendet. Da dies zu viel für eine Person war, wurde das Paket mit Becca von Beccas Welt geteilt.

 

Bei Becca findet ihr die Produkte für trockene Haut. Und ich stelle euch heute von Balea die leichte Bodylotion und die Balea Soft Creme vor. Beides ist für normale Haut geeignet. Alle Produkte habe ich euch HIER bereits kurz vorgestellt.

 

 

Balea Leichte Bodylotion

 

Dies ist eine leichte Bodylotion für normale Haut. Der Geruch erinnert an die bekannte Nivea Creme. Die leichte Bodylotion lässt sich durch die Flasche gut dosieren und verteilen. Allerdings finde ich, dass diese nicht sofort einzieht.

 

 

 

Preis: 1,15 Euro / 500 ml

 

Das Produkt ist für alle veganer geeignet und enthält laut ToxFox keine hormonellen Stoffe.

 

 

 

 

Balea Soft Creme

Die Soft Creme versorgt die Haut durch Babassuöl und Vitamin E mit Feuchtigkeit. Trotz der umständicheren VErpackung, lässt sichdie Creme gut entnehmen und verteilen. Sie ist etwas fester als die Bodylotion. Der Geruch ist sehr angenehm. Etwas blumiger als bei der Bodylotion.

 

 

Preis: 1,25 Euro / 250 ml

 

Auch dieses Produkt ist für veganer geeignet und frei von hormonellen Stoffen.

 

 

 

Mein Fazit: Vom Duft und der Pflege her gefällt mir die Balea Soft Creme sehr. Ich finde auch die 250 ml sehr praktsch, da ich ein Crememuffel bin. Wer gute Pflege für wenig Geld sucht wird hier fündig. Auch leicht trockene Hatstellen werden gut gepflegt. Die Verträglichkeit ist gut. Ich finde das die Soft Creme einen Müh besser einzieht und etwas reichhaltiger ist, im Vergleich zu der Bodylotion. Wer allerdings eher zu trockener bis sehr trockener Haut neigt, sollte mal zu Becca schauen. Sie stellt euch die Produkte für trockene Haut vor.

Share