Logo
 
 

Biotherm Pure.Fect Skin Teil 2 (nach 1 Woche Anwendung)

Seit nun einer 1 1/2 Woche benutze ich nun von Biotherm die Pure.Fect Skin Serie.

 

Früh und abends benutze ich erst die Seife und danach das Gel. Beide Produkte hatte ich euch in einem anderen Blogbeitrag schon mal vorgestellt.

 

Ich bin begeisert.

 

Die Seife sieht noch fast aus wie Neu. Langsam kommt der Peelingeffekt raus. Ich nutze die Seife einmal die Woche als Peeling. Dazu reibe ich mit der Seife über die betroffenen Haustellen. Ansonsten mache ich die Seife nur wie gewohnt nass und verreibe das was in den Händen ist im Gesicht.

 

 

Danach kommt wie gewohnt eine kleine Menge des Gels.

 

Meine Haut sieht rosiger und damit frischer aus. Sie ist feiner geworden. Das heißt die Poren sind kleiner geworden. Zudem habe ich kaum Hautunreinheiten und Pickel. (Außer ich übertreibe es mal wieder mit der Schokolade)

 

Ich bin begeistert. Eigentlich bin ich ein totaler Reinigungsmuffel. Aber mit dieser Serie freue ich mich immer auf die Reinigung. Das saubere Gefühl nach der Seife ist toll. Man fühlt sich nicht nur sauber, die Haut sieht auch so aus.

 

Danke Biotherm! Ich liebe diese Serie.

 

Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser Serie gemacht?

 

Liebe Grüße

 

Eure Miss Elaine

Share